Cappucino

 

* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt














Kaffeeklatsch bei Petra
Hier habt Ihr Gelegenheit mal alles loszuwerden, was Ihr schon immer sagen wolltet, ganz gleich zu welchem Thema. Zum Beispiel zum Thema Liebe!

Ein Leben ohne Liebe

Pflicht ohne Liebe macht verdrie?lich
verantwortung ohne Liebe macht r?cksichtslos
Gerechtigkeit ohne Liebe macht hart
Klugheit ohne Liebe macht gerissen
Freundlichkeit ohne Liebe macht heuchlerisch
Ordnung ohne Liebe macht kleinlich
Macht ohne Liebe macht gewaltig
Ehre ohne Liebe macht hochm?tig
Besitz ohne Liebe macht geizig
Glaube ohne Liebe macht fanatisch
Ein Leben ohne Liebe ist sinnlos!

Hier noch ein guter Spruch den ich mal gelesen hab zu diesem Thema:
Liebe ist ein ?berfluss an Kraft, die den erf?llt der nicht an sich selbst denkt - Dag Hammerskjold

Liebe? Ist das Thema abgedroschen? Mich besch?ftigt es immer wieder. ich meine das nicht so oberfl?chlich. Hinter diesem Wort steckt f?r mich vor allem Wertsch?tzung und Achtung von meinem Gegen?ber, Vertrauen. Wie gehen wir miteinander um? - in der Schule - zu Hause - am Arbeitsplatzt - mit dem Partner - mit den Eltern - mit den Kindern ... usw.

Inn letzter Zeit habe ich mir sehr viele Gedanken dar?ber gemacht, weil meine Ehe zerbrochen ist. Warum sind beziehungen oft so schwierig? Wo l?uft die Kommunukation falsch? Warum, wieso, weshalb?

Auf meiner Suche habe ich zwei gute B?cher entdeckt zu diesem Thema:
"Die f?nf sprachen der Liebe", Chapman und Campbell, Franke Verlag - jeweils f?r Erwachsene oder f?r Kinder.

In den beiden B?chern geht es darum, wer hat welche Liebessprache und wie kann ich darauf reagieren. Zum Beispiel bei dem Buch zum Thema Kinder ...

Jedes Kind spicht und versteht eine ganz bestimmte Muttersprache der Liebe. Das sind die Signale, die ihm eindeutig sagen, das seine Eltern es lieben. Damit aus unseren Kindern verantwortungsbewusste Erwachsene werden, m?ssen Sie sicher sein k?nnen, geliebt zu werden. Nur durch die liebe erf?hrt ein Kind die Geborgenheit, die es zu einem sich verschenkenden und liebesf?higen Menschen heranwachsen l?sst. Mit diesem Buch sollen die Eltern in die Lage versetzt werden, die Muttersprache der Liebe Ihres Kindes zu identifizieren.

Mein Steckbrief



Name: Biba
Alter: 47
Familienstand: geschieden
Kinder: 2 (16 und 18 Jahre)
Ausbildung: Abitur, Substitutin im Kaufhaus, Einzelhandelskaufmannn, Diplomkommunikationswirtin, bald Erzieherin
Hobbys: Malen, T?pfern, Wandern, Tanzen

Meine pers?nliche Bildergalerie

Meine gemalten Bilder (Pastellkreide, Aquarell, Acryl, ?l):

mein Lieblingsmaler ist Claude Monet.































29.5.05 23:40


Willkommen in meinem Weblog!
12.5.05 23:20





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung